Urdinkel Blitzteig

Aktualisiert: Apr 6

Mein absoluter Favorit, da ich Urdinkel absolut liebe und dieses Korn so wertvoll ist.

Ich möchte so viel wie möglich selber machen. Und da versuche ich auch gekaufte Teige zu vermeiden.

Dieser Teig ist schneller gemacht als man im Laden ist und einen gekauft hat.

Wer mich in meinen Storys verfolgt, hat Ihn sicherlich schon viele Male gesehen.


Zutaten:

200g Urdinkelmehl

1/2 KL Salz

75g Butter

1dl Wasser

1EL Apfelessig



Zubereitung:

1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben.

2. Den Butter in einer Pfanne langsam schmelzen.

3. Wasser mit Essig mischen und zum Butter dazugeben.

4. Die Mischung zum Mehl dazugeben und mit einer Kelle zu einem Teig zusammenfügen

(nicht kneten!!!)

5. Teig 1 Stunde kühl stellen, danach auswallen und in das vorbereitete Blech legen.




Es lohnt sich einfach so sehr auch die Teige selbst zu machen, dann weiss man auch was drin ist.


Viel Spass beim ausprobieren.

Jacqueline

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen