Orangen Tiramisu mit Lebkuchenboden

Aktualisiert: 28. Nov. 2021


für eine grosse Auflaufform


Für den Boden:

· 2,5 dl Milch

· 250g Zucker

· 2 EL Oel

· 1 EL Kakaopulver

· ½ EL Zimt

· ½ EL gemahlener Anis

· 1 Msp. gemahlener Ingwer

· ¼ KL Nelkenpulver

· 250g Mehl

· ½ Pack Backpulver

Alle Zutaten gut mischen und auf ein Blech/Gratinform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft ca. 15-20min. backen.



Für die Creme:

· 500g Mascarpone

· 200g Quark

· 1 EL Zucker (oder nach Geschmack)

· 1 Pack Vanillezucker

Alle Zutaten mit einem Mixer schaumig schlagen.


· 3 Eiweiss

steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben.

Den Lebkuchen in Stücke schneiden, sodass er gut in die Auflaufform passt. Mit einem Spiess Löcher einstechen.



· ½ -1 Orange

auspressen und den Saft über den Lebkuchen verteilen. Je nachdem ob du es gerne etwas saftiger magst etwas mehr. Danach eine dünne Schicht der Creme auf dem Lebkuchen verteilen.


· 1 ½ Orangen

Orange filetieren und in Scheiben schneiden. Die Orangen auf der Lebkuchen-Creme-Schicht verteilen. Evtl. noch ein/zwei Scheiben für die Dekoration aufbewahren.



Danach die restliche Creme auf den Orangen verteilen und mindestens eine Stunde kühl stellen.

Vor dem geniessen noch etwas mit Schokoladenpulver und Orangen dekorieren.



Als Tipp: Schokopulver mit Lebkuchengewürz mischen. Das passt hervorragend zu diesem Dessert. Schmeckt auch toll als Heisse Schoklade.


Einkaufsliste:

· 2,5 dl Milch

· 250g Zucker

· 2 EL Oel

· 1 EL Kakaopulver

· ½ EL Zimt

· ½ EL gemahlener Anis

· 1 Msp. gemahlener Ingwer

· ¼ KL Nelkenpulver

· 250g Mehl

· ½ Pack Backpulver

· 500g Mascarpone

· 200g Quark

· 1 EL Zucker (oder nach Geschmack)

· 1 Pack Vanillezucker

· 3 Eiweiss

· 2 ½ Orange

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen